Korrektur-Initiative

Die Korrektur-Initiative will den bundesrätlichen Vorstoss Kriegsmaterial-Export in Bürgerkriegsländer zu erlauben stoppen. StrickWärme ist der Allianz beigetreten. Wir sind der Meinung, dass die Schweiz Fluchtursachen entgegenwirken und sie nicht noch befeuern sollte. Am 11. Dezember 2018 wurde die Initiative lanciert. Zuvor hatten sich in kürzester Zeit über 48’000 Menschen bereit erklärt 4 Unterschriften zu sammeln. Damit sollten die für eine Volksinitiative notwendigen 100’000 Unterschriften leicht zusammenkommen. Es zeigt auch, dass viele Menschen in der Schweiz den leichtsinnigen Umgang mit Waffenexporten kritisch sehen.

https://korrektur-initiative.ch/